Karin Lanz Gründerin Lanur Kosmetik

Foto: Karin Lanz, Gründerin Lanur

Inhaltstoffe

c2c

Es war die Aufzucht des Waisenschafs Betty, die Karin Lanz die wundervolle Wirkung von Lanolin hautnah erleben liess. Die tägliche Berührung mit dem weichen Vlies des Tieres pflegten ihre Hände wie noch nie zuvor, das war das Schlüsselerlebnis für die Entwicklung von no excuses LANUR. Als Moderatorin und Schauspielerin gehörte die professionelle Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper schon immer zum täglichen Ritual, vergleichbar mit der Pflege des Instruments einer Profimusikerin.
Als Mutter und mündige Konsumentin war für Karin Lanz aber auch klar, dass sie neue Wege gehen musste, damit ihre Produkte für diesen Planeten unschädlich sind. no excuxes LANUR hinterlässt darum als weltweit erste Kosmetiklinie keinen negativen Fussabdruck ohne Kompromisse in Qualität und Perfomance. Die Natur ist für die Kosmetikprodukte von no excuses LANUR das Vorbild und die Lösung, denn die Natur kann alles bewirken und sie kennt dabei keinen Abfall.
Karin Lanz: « Ich bin stolz, für die Entwicklung der global ersten c2c-zertifizierten Kosmetiklinie revolutionär neue und ungewöhnliche Wege gegangen zu sein und stehe mit meinem Namen dafür ein, dass unsere Produkte zu 100 % sind, was sie versprechen.»
Lanur Lanolin Repair Balm
Lanur Sensitive Age Defense
Lanur Sensitive Skin Repair
Lanolin Repair Balm
Sensitive Age Defense
Sensitive Skin Repair